22.02.2017

Natron in der Schwangerschaft

Natron oder Natriumbicarbonat in der Schwangerschaft schädlich?

Natron in der Schwangerschaft sollte das bessere Hilfsmittel gegen die sehr starke Sodbrennen am letzte Monaten der Schwangerschaft. Konnte eine kleine Löffel in eine volle Bechern Wasser verdünnt werden und danach trinken.

sicherlich das beste ist überhaupt nicht etwas einzunehmen , und zumeist versuch durch Essen Umstellung bzw. Brot und Reis und Körperlage ( Bzw. nicht liegen 1 oder 2 Stunden nach dem Essen) die starke Sodbrennen zum behandeln oder noch besser zum vorbeugen.

Deswegen das Blog Medizin.ml wollte überhaupt nicht die Schwangere Frauen Beeinflussen (Schwägerschaft ist etwas vielfaltiges und kann Ratschläge sehr gefährlich sein) aber genau deswegen wir posten weil eine nominierte Frauenarzt empfehlt statt Natron sollte jemand in Antacida von der Apotheke sich einnehmen.

Antiacida haben Aluminium , und sicherlich Aluminium die letzten Jahren ist mehr und mehr Verdächtig dass Gesundheitschäden machen kann. (Vieleicht damals gab es überhaupt keine Verdacht dass Aluminium ,schädlich sein kann.)

Natron neutralisiert die Säure des Magens direkt und ist sicherlich in vergleich mit die Kommerziellen Antiacida nicht mehr Wirksam , nicht mehr Geschmacklich aber sicherlich ohne Aluminumzusätzen.

Übrigens in das Thema Refluxösophagitis / Sodbrennen in der Schwangerschaft die PPI Inhibitoren (die Magentablettern)sich absolut kontraindiziert.

WLAN WIFI gefährlich für Schwangerschaft?

Hier werden gepostet einigen Einstellungen für die sorgenannte Schwangerschaft Modus in WLan Einstellungen für ihre WLAN Router. Das ganze Wirbel hat sich entstanden als in China eine Hersteller von Wifi Modems hat die sogenannte Wifi Modus für Schwangere hergestellt und es gab eine große Wirbel in China ob tatsächlich die Wifi Technologie extra Belastung sind für das Embryo oder Fetus.

Eine schädliche Wirkung an die Menschen wurde nicht beweisen aber…

Es gab nicht so viele WLAN Routern in jeder Haus vor 5 Jahren , wer weis was die WIFI signialen in unsere kleinen machen können. Nichts is sicher bis zum beweis des Gegenteils aber sichern es gab keine Studie dass bestätigt oder abneigt das die WLAN Signalen schädlich für die Schwangerschaft sein kann oder nicht. Deswegen lieber das WLAN Router über Nacht abschalten lassen . Falls in Betreibt ist lieber das nur in eine Band in betreib sind. Beziehungsweise Ihre Router braucht nicht gleichzeitig in “b” in “g” und in “n” Modus arbeiten , danach ich wurde empfehlen die “g” , (weil vielleicht “n” ist zu penetrant , und b sehr schwach) .

schwangerschafts modus2

In Menu ihres Routers möglicherweise lässt sich einstellen auch die Intensität der Sendeleistung von WLAN Signal und in meine TP link lässt sich in 25% Signal arbeiten. schwangerschafts modus

21.02.2017

Medizinische Bildern gratis ansehen in Linux

Brauchen sie eine gratis viewer für medizinischen Bildern ,danach versuchen sie in Linux operative systeme zum tauchen. Bei explorieren verschiedene linux distributionen und die verfurgbare instalationspaketen ist klar das eine viewer für medizinischen bildern zum Installation bereitgestellt in package manager jeder Debian,Ubuntu,antiX,Knoppix,Mx, und andere das in debian linux basiert sind. Red hat und Fedora haben das nicht.


17.02.2017

Warum die Autoimmunkrankheiten nehmen zu?

Die Gesundheitsstatistik zeigt ein zunehmende Zahl von Autoimmunkrankheiten in der Welt in die letzte Jahren. Eine Autoimmunkrankheit wie definiert wenn unsere Immunsystem oder Abwehrsystem statt Bakterien und Viren zu bekämpfen attackiert Gruppen von bestimmten Zellen unseres Körpers. Viele Wissenschaftler und die heutige Medizin wissen nicht genau wie unser Immunsystem plötzlich das Ziel verwechselt und kämpft gegen unsere eigenen Körper.
Die Theorie warum die Autoimmunkrankheiten starke in der letzte Zeit zugenommen haben versuchen zu schildern mit der folgende Beispiel.
Denken Sie das unsere Abwehrsystem ist ähnlich wie eine Soldats Kaserne im Auslandischeinsatz. Die Soldaten sollten Sie bereits sein zu bekämpfen jeder Feinde der erscheint. Sie können vorstellen wenn unsere Soldaten trotz Alarmstufe ständig warten mussten und keine Feinde erscheint, irgendwann durch Langeweile oder durch gebrochene Nerven fangen die Soldaten miteinander zu streiten, schießen Objekten, machen Gebäude kaputt et cetera.
 IMG_20130529_184907

Deswegen es kann sein das unsere Immunsystem Zeit unsere Kindheit  seltener in Einsatz gekommen war. Das kann auch liegen weil die Kinder heutzutage im mehr sauberer Bedingungen spielen als die Kinder 40 Jahren fuhrer.  Auch wenn ein Infektion endlich erschienen ist , wir haben rechtzeitig Antibiotika eingenommen und Antibiotika hat die böse Bakterien umgebracht bevor unser Immunsystem etwas machen konnte. Deswegen es kann sein das unser Immunsystem wartet ständig von einem Feinde dass der nicht kommt, irgendwann wird attackieren die eigenen Körperzellen mit der Verdacht das entweder Spionen sind, oder eine verstärkte Feind.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...